2. März 2020, 09:17

Bankautomat lahm gelegt

Symbolbild. Bild: pixabay
Ein 19-jähriger Mann wollte in der vergangenen Sonntagnacht Geld an einem Bankautomaten einzahlen. Dabei lief aber einiges schief.

Sonntagnacht wollte ein 19-Jähriger Bargeld an einem Bankautomaten einzahlen. Der 19-Jährige verwechselte aber die Einzahlfächer und steckte die Geldscheine in den Schlitz für das Münzgeld. Der Automat verweigerte daraufhin seine Arbeit und war außer Betrieb. (pm)