3. Februar 2019, 10:35

Beim Einparken Fahrzeug beschädigt

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 75-Jähriger fuhr beim Einparken ein anderes Fahrzeug an.

Am Samstagabend konnte ein Mann aus seiner Wohnung in Nördlingen heraus beobachten, wie sein geparktes Fahrzeug von einem Einparkenden angefahren wurde.

Der 75-jährige Verursacher parkte dann, kümmerte sich aber nicht weiter um den entstandenen geringen Schaden.

Aufgrund dieses Umstandes wird gegen ihn jetzt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. (pm)