21. Juli 2019, 10:30

Beim Rangieren anderen Pkw angefahren und geflüchtet

Bild: DRA
Ein unbekannter Fahrzeugführer hat beim Rangieren auf einem Parkplatz ein anderes Auto beschädigt. Der Pkw-Lenker und seine Beifahrer schauten sich den Schaden an, fuhren aber unbekümmert weiter.

Am 20.07.2019, um 19:15 Uhr, beobachtete in Donauwörth auf dem Parkplatz der Firma Action (Dillinger Str.) eine Zeugin, wie ein(e) bislang unbekannte(r) Fahrzeugführer(in) beim Ausparken rückwärts den geparkten Pkw einer 49-jährigen Dillingerin leicht beschädigte.

Das tatverdächtige Fahrzeug war mit mehreren Personen besetzt, welche sich den Schaden ansahen. Anschließend verließen sie die Unfallstelle, ohne den gesetzlich vorgeschriebenen Mitteilungspflichten nachzukommen.

Es liegen belastbare Ermittlungsansätze zur Täterermittlung vor.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0906 / 70 66 70 zu melden. (pm)