5. Mai 2020, 10:40

Beim Rückwärtsfahren Pkw übersehen

Symbolbild Bild: pixabay
Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes ereignete sich am vergangenen Montagnachmittag ein Verkehrsunfall.

Ein 70-jähriger Donauwörther fuhr am 04.05.2020, um 14.00 Uhr, mit seinem Pkw auf dem Großparkplatz eines Verbrauchermarktes im Neurieder Weg rückwärts. Er übersah dabei einen hinter ihm zum Einparken stehenden Wagen eines 76-jährigen Monheimers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Die aufnehmenden Beamten verwarnten den Unfallverursacher vor Ort. (pm)