22. Oktober 2019, 10:12

Betrüger belästigt Senioren am Telefon

Symbolbild Bild: pixabay
Wiederholt kam es am vergangenen Montag um die Mittagszeit in Nördlingen zu belästigenden Anrufen.

Im Fokus des männlichen Anrufers zwischen 11:30 Uhr und 12:30 Uhr standen wieder einmal die Senioren. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen versuchte der Unbekannte am anderen Ende der Leitung die Rentner einzuschüchtern indem er sich noch dreist als Polizeibeamter ausgab. In bekannter Art und Weise sollte das Vermögen der Personen wieder ausspioniert werden, auch wurden ein Unfall, ein Einbruch und ein Raubüberfall vorgetäuscht. Alle Rentner handelten vorbildlich und legten auf. In keinem der vier Fälle kam es zu einem Vermögensschaden.

Für Rückfragen steht die Polizei Nördlingen, unter der Telefonnummer, 09081/2956-0, zur Verfügung. (pm)