27. Oktober 2019, 13:08

Betrunkener beschädigt Zaun

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Ein 21-Jähriger trat nach dem Discobesuch gegen einen Absperrzaun.

Am Sonntag verließ ein angetrunkener 21-jähriger Mann in den frühen Morgenstunden eine Nördlinger Diskothek und trat mit dem Fuß gegen einen Absperrzaun, wodurch der Zaun umstürzte und gegen einen geparkten Pkw fiel. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Der Grund für den Ausraster des jungen Mannes ist nicht bekannt. (pm)