4. August 2021, 10:53
Unfall

Betrunkener Mann fällt vom Rad

Symbolbild Bild: Pixabay
Ein 36-Jähriger stürzte gestern Abend in einem Wallersteiner Ortsteil ganz offensichtlich vom Rad, weil er zu viel Alkohol getrunken hatte.

Alleinbeteiligt war der Mann am 3. August 2021 in einem Wallersteiner Ortsteil von seinem fahrbaren Untersatz gefallen und hatte sich hierbei mehrere Platzwunden zugezogen. Zur weiteren ärztlichen Versorgung kam der Verunglückte mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus. Dort wurde auch gleich eine Blutentnahme durchgeführt, da der Mann mitunter einen stark alkoholisierten Eindruck bei den aufnehmenden Beamten hinterließ. (pm)