29. Mai 2022, 09:38
Ordnungswidrigkeit

Betrunkener randaliert in Asbach-Bäumenheim

Symbolbild Bild: pixabay
In einer Arbeiterunterkunft in Asbach-Bäumenheim kam es am Samstagnachmittag gegen 14:00 Uhr zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einem 25-jährigen Nürnberger. 

Anwohner hatten die Polizei zunächst verständigt, weil der junge Mann und sein 33-jähriger Kollege Flaschen aus dem Fenster in den Hof warfen und dabei herum grölten.

Gegenüber der Streifenbesatzung, die die Situation eigentlich nur befrieden wollte, trat der Nürnberger provokant und ausfällig auf. Auch nachdem eine weitere Streifenbesatzung der Inspektion Rain eintraf, änderte er sein Verhalten nicht. Er gab nur unzureichend seine Personalien preis und weigerte sich, seinen Wohnort und sein Geburtsdatum zu nennen.

Da dies den Tatbestand einer Ordnungswidrigkeit erfüllt, wird der 25-Jährige nun entsprechend angezeigt. Die Flaschen aufzuräumen und sich grundsätzlich einfach zu benehmen, wäre aus Sicht der Polizei die deutlich kostengünstigere Alternative gewesen. (pm)