9. Oktober 2022, 13:13
Unfall

Bordwand auf der Westspange in Donauwörth verloren

Symbolbild Bild: pixabay
Eine 33-jährige Donauwörtherin verständigte am Samstag gegen 11:45 Uhr die Polizei, weil sie auf der Westspange über ein vermeintliches Fahrzeugteil gefahren war.

Die eingesetzte Streifenbesatzung stellte auf der Fahrbahn der Westspange tatsächlich eine verlorene Bordwand eines 750kg-Anhängers fest, die offenbar vom Besitzer während der Fahrt verloren worden war.
Ein Schaden wurde am Pkw der Mitteilerin nicht festgestellt, die Polizei nahm die Bordwand für weitere Ermittlungen mit.
Auch in diesem Fall werden Hinweise zum Besitzer unter 0906-706670 entgegengenommen.(pm)