18. Mai 2019, 10:01

Brand in Nördlinger Firma

Symbolbild Bild: pixabay
Ein technischer Defekt war Grund für einen Brand in einer Trocknungsanlage.

Am 17.05.2019, um 22.30 Uhr geriet in Nördingen, in einer Firma in der Industriestraße eine Trocknungsanlage auf Grund eines technischen Defektes in Brand.

Es kam zu einem Schwelbrand mit Rauchentwicklung direkt in der Anlage. Der Brand wurde durch die Sprengleranlage abgelöscht, der Rauch entwich jedoch auch in die Fabrik. Durch die Feuerwehr wurde das in der Anlage angebrannte Plattengut entfernt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 5000.--€. Die Feuerwehr Nördlingen war mit 25 Mann vor Ort.