31. Oktober 2020, 08:39

Brand in Verwertungsanlage

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Gestern Nachmittag gegen 15:40 Uhr wurde die Feuerwehr Donauwörth wegen einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einer Recyclingfirma in der Dillinger Straße alarmiert.

Wie sich herausstelle war in einer Pressanlage Feuer ausgebrochen. Offenbar befand sich in einer Weißblechdose, welche dort gepresst wurden, noch etwas brennbare Flüssigkeit, weshalb das Pressgut dazu neigt, Feuer zu fangen.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Donauwörth schnell unter Kontrolle gebracht werden, weshalb an der Pressanlage ein eher geringer Schaden von höchstens 1.000,- Euro entstand.

Im Einsatz waren hier die Wehren aus Donauwörth und Riedlingen. (pm)