13. Juli 2020, 11:53

Bub stürzt von Fahrrad

Symbolbild Bild: pixabay
Gestern stürzte in Rain ein 9-Jähriger vom Rad und zog sich eine Verletzung am Schienbein zu.

Am Sonntag, den 12.07.2020, stürzte ein 9-jähriger Junge mit seinem Fahrrad ohne Fremdeinwirkung im Stadtpark von Rain. Er zog sich eine stark blutende Wunde am Schienbein zu, die genäht werden musste. Das Kind einer belgischen Urlauberfamilie wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Neuburg gefahren. (pm)