18. Dezember 2020, 10:50

Drei Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Im Laufe des gestrigen Tages konnten gleich drei, zum Glück folgenlose Drogenfahrten, von der Nördlinger Polizei unterbunden werden.

Jeweils Männer im Alter von 23, 27 und 38 Jahren nahmen unter dem Einfluss berauschender Mittel trotzdem am Straßenverkehr teil. Kontrolliert wurden die Herren zu den unterschiedlichsten Zeiten im Stadtgebiet, als diese mit einem Elektrokleinstfahrzeug, einem Kleinkraftrad und einem Auto, unterwegs waren. Bei einem 23-Jährigen fanden die Beamten sogar noch weiteres Betäubungsmittel zu Hause. (pm)