13. Mai 2020, 09:28

Drogen am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Im Bereich zwischen Münster und Thierhaupten wurde am 12.05.2020, gegen 17.30 Uhr ein Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Der 36-Jährige aus dem nördlichen Landkreis Augsburg fiel durch Marihuanageruch auf, weshalb ein Drogentest mit positivem Erfolg durchgeführt wurde. Es folgte eine Blutentnahme und eine Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels um die Weiterfahrt zu unterbinden. Alle weiteren Konsequenzen hängen von dem Laborergebnis ab.(pm)