12. Juni 2019, 10:19

Drogen am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Fahrzeugkontrolle wurden bei einem 25-Jährigen Pkw-Fahrer drogentypische Anzeichen festgestellt.

Heute um 01:10 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nördlingen einen 25-jährigen Fahrzeuglenker, welcher mit seinem Pkw in Nördlingen die Augsburger Straße befuhr. Bei der Kontrolle konnten bei dem 25-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Da ein Drogenschnelltest positiv verlief, wurde bei dem jungen Mann eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Er muss nun mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.(pm)