20. Oktober 2020, 08:59

Drogen bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Wohnungskontrolle wurden bei einem 33-jährigen Mann aus Nördlingen Drogen gefunden. Gegen den 33-Jährigen und eine weitere männliche Person die sich zu dieser Zeit in der Wohnung aufhielt wird nun ermittelt.

Am Montagabend führten polizeiliche Ermittlungen bei einem 33-Jährigen zu einem Fund von Drogen. Die eingesetzten Beamten nahmen beim Betreten der Wohnung Marihuanageruch wahr. Der 33-Jährige räumte den Besitz von den Drogen ein, daraufhin wurde dessen Wohnung durchsucht. Außerdem hielt sich in der Wohnung eine weitere männliche Person auf, die ebenfalls im Besitz von illegalen Drogen war. Auch hier wurde die Durchsuchung der Wohnung angeordnet, bei der die Polizisten ebenfalls fündig wurden. Gegen beide Personen wird nun strafrechtlich ermittelt. (pm)