25. September 2020, 10:33

Drogenfahrt

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Bei einer Verkehrskontrolle wurden bei einem 42-jährigen Pkw-Fahrer Anzeichen für Drogenkonsum festgestellt.

Am Donnerstagnachmittag wurde in der Squindostraße ein 42-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden typische Anzeichen für einen Drogenkonsum festgestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme bei dem Mann angeordnet. Dieser muss nun mit einem Bußgeld und Fahrverbot rechnen. (pm)