16. Februar 2021, 14:33

Einbruch in Donauwörther Gymnasium

Das Gymnasium in Donauwörth. Bild: Mara Kutzner
Im Zeitraum von Samstag, 13.02.2021, 20.15 Uhr, bis Montag, 15.02.2021, 06.15 Uhr, drang ein unbekannter Täter in die Räumlichkeiten des Donauwörther Gymnasiums in der Pyrkstockstraße ein, nachdem er eine Zugangstüre aufgehebelt hatte.

Im Gebäude selbst hebelte er noch weitere Türen auf, bevor er im Sekretariat einen Tresor vorfand, den er offenbar mit brachialer Gewalt öffnete. Mit dem darin vorgefundenen Bargeldbetrag im unteren bis mittleren dreistelligen Eurobereich verließ er die Schule wieder. Der von ihm angerichtete Sachschaden dürfte sich hingegen auf rund 15.000 Euro belaufen.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Dillingen unter Telefon 09071 / 56-0. (pm)