6. März 2021, 09:03
Geld entwendet

Einbruch in Forheimer Jugendbude

Symbolbild Bild: pixabay
Innerhalb der letzten fünf Wochen brach ein bislang unbekannter Täter in die Jugendbude in Forheim ein.

Der Täter konnte über ein nicht gesichertes Tor in das Lagerhaus eindringen in der sich die Bude befindet. Hier hebelte er eine Holztüre auf und gelangte so in die angrenzenden Räumlichkeiten der Jugendbude. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150 Euro. Der Täter entwendete aus einer Geldkassette ca. 300 Euro Bargeld.(pm)