26. August 2020, 11:38

Einbruch im Nördlinger Tierheim

Symbolbil Bild: pixabay
In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ins Nördlinger Tierheim eingebrochen.

Der Täter brach eine versperrte Außentüre auf und gelang so ins Innere des Gebäudes. Dort schlug er die Glasscheibe einer Innentüre ein, um in einen Büroraum zu kommen. Der Täter entwendete mehrere hundert Euro Bargeld und verursachte einen Sachschaden von mindestens 800 Euro. (pm)