27. September 2020, 10:00

Einbruch in Jugendbude

Symbolbild. Bild: pixabay
In Alerheim wurde in die Jugendbude eingebrochen.

Im Zeitraum vom 19.09.2020, 20.00 Uhr - 26.09.2020, 13.45 Uhr sind bislang unbekannte Täter in die Jugendbude Alerheim eingebrochen, indem sie mit einem Stein ein Fenster einschlugen und sich so Zutritt zum Gebäude verschafften. Im Gebäude brachen sie eine Schublade auf und entwendeten daraus Bargeld in Höhe von 60.--€. (pm)