4. Februar 2020, 10:35

Einbruch in Jugendbude

Symbolbild Bild: pixabay
Erneut wurde die Jugendbude in Deiningen von einem Einbrecher aufgesucht. Erfolglos hatte der Täter von Sonntag auf Montag versucht, die Eingangstüre aufzuhebeln.

Schließlich wurde mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster eingeschlagen und eingestiegen. Nach ersten Erkenntnissen nahm der Unbekannte aber nichts mit. Der entstandene Sachschaden wurde auf knapp 100 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Nördlingen. (pm)