20. April 2022, 14:29
Zeugen gesucht

Einbruchdiebstahl in Nordheimer MAN Truck Service

Bild: pixabay
Zwischen Sonntag und Dienstag drangen mindestens zwei Personen in das Gelände einer Firma in Donauwörth-Nordheim ein und stahlen einen Tresor und ein Auto.

Zwischen dem 17. und 19. April 2022 drangen vermutlich mindestens zwei Personen in ein Firmengebäude in der Rosenstraße 18 (MAN Truck Service) im Donauwörther Ortsteil Nordheim ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgehebelt hatten. In der Firma durchsuchten und durchwühlten sie diverse Schränke in den Büros und entwendeten einen vorgefundenen Tresor. Mit einem aufgefundenen Fahrzeugschlüssel entwendeten sie anschließend einen auf dem Firmengelände befindlichen grauen Pkw Skoda Octavia Kombi mit Münchner Zulassung. Hierzu mussten die Tatpersonen einen Eisenzaun aufschneiden, um mit dem Fahrzeug das Gelände verlassen zu können.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf insgesamt rund 30.000 Euro, der hinterlassene Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Heute Morgen (20. April 2022) wurde der gestohlene Pkw von einem Passanten in einem Waldstück in Langweid entdeckt und der Polizei gemeldet. Die Kripo Dillingen, die hier die Sachbearbeitung übernommen hat, sucht nun Zeugen, die im genannten Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen rund um den Tatort schildern können. Ebenfalls werden Zeugen gesucht, die den entwendeten grauen Skoda möglicherweise gesehen haben oder Hinweise über die Fahrstrecke geben können, bzw. wann das Auto in dem Waldstück bei Langweid abgestellt wurde.

Insbesondere Jagdberechtigte könnten dabei wichtige Zeugen sein. Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Dillingen unter 09071 / 560. (pm)