7. November 2022, 12:48
Unfall

Entgegenkommendes Auto übersehen

Symbolbild Bild: pixabay
Am heutigen Morgen um 05:34 Uhr kam es in Asbach-Bäumenheim zu einem Unfall, da ein 46-Jähriger an einem haltenden Pkw vorbeifahren wollte, dabei jedoch den entgegenkommenden Wagen eines 34-Jährigen übersah.

Am 07.11.2022, um 05:34 Uhr, war ein 46-jähriger bosnisch-herzegowinischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw auf der Donauwörther Straße in Asbach-Bäumenheim in südlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 39 wollte der Mann an einem haltenden Fahrzeug vorbeifahren und übersah dabei den entgegenkommenden Wagen eines 34-jährigen Bäumenheimers.

Es kam zum Zusammenprall der beiden Pkw. Daraus resultierte ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Beide Männer gaben den aufnehmenden Beamten vor Ort gegenüber an, unverletzt geblieben zu sein. Der Unfallverursacher, der keinen Wohnsitz im Bundesgebiet aufweist, wurde mit 35 Euro Bargeld verwarnt. (pm)