8. Januar 2021, 08:28

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Am 07.01.2021, um 17:00 Uhr, wurde in Nördlingen im Laufe einer Verkehrskontrolle festgestellt, dass ein 30-jähriger Pkw-Fahrer nicht Besitz einer Fahrerlaubnis war. Laut seinen Angaben hatte er noch nie einen Führerschein gemacht.

Die Halterin, seine 25-jährige Ehefrau, besitzt einen Führerschein. Sie saß auf dem Beifahrersitz und erhält nun eine Anzeige wegen Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis. (pm)