17. Januar 2023, 09:11
Fahrerflucht

Fahrer beschädigt geparktes Fahrzeug und Entfernt sich unerlaubt

Symbolbild Bild: pixabay
In Donauwörth wurde ein geparktes Auto zerkratzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Am 16.01.2023 zwischen 07:52 und 09:30 Uhr parkte in der Nürnberger Straße in Donauwörth ein 56-Jähriger seinen blauen Pkw BMW rückwärts auf den dortigen Parplatz für Patienten. Als er wieder losfahren wollte, stellte er einen großen oberflächlichen Kratzschaden an der linken hinteren Fahrzeugseite seines Pkw fest. Aufgrund des Spurenbildes muss der bisher unbekannte Unfallverursacher den Schaden beim rückwärtigen Ausparken aus der daneben befindlichen Parklücke verursacht haben und selbst vermutlich einen Schaden an seiner Stoßstange vorne links haben. Der Geschädigte hat an seinem Pkw einen Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Wer den Anstoß gesehen hat und hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung setzen. (pm)