14. August 2020, 12:09

Fahrrad aus Hofraum gestohlen

Symbolbild Bild: pixabay
In der Kremerstraße 4 in Donauwörth wurde gestern im Laufe des Tages ein abgesperrtes Trekkingrad gestohlen.

Ein 52-jähriger Donauwörther stellte sein Fahrrad am gestrigen 13.08.2020, im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr, im Hofraum eines Anwesens in der Kremerstraße 4 ab. Das Trekkingrad der Marke Simplon, Typ Kagu XTX, in den Farben schwarz und silber war mittels eines Zahlenschlosses abgesperrt.

Eine bislang unbekannte Person überwand das Schloss auf bisher nicht näher bekannte Weise und entwendete danach das Rad samt der Kette. Bislang sind keine Hinweise auf die verursachende Person vorhanden. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Sämtliche Seriennummern sind bekannt und wurden im polizeilichen Datenbestand zur Fahndung ausgeschrieben. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf einen besonders schweren Fall des Diebstahls läuft aktuell bei der PI Donauwörth. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich dort der Telefonnummer 0906/706670 mit den dortigen Beamten in Verbindung zu setzen. (pm)