9. Oktober 2020, 10:36

Fahrräder und Fahrradteile gestohlen

Symbolbild Bild: pixabay
Gestern gingen drei Anzeigen wegen Diebstahl von Fahrrädern bei der Polizei in Nördlingen ein. Außerdem wurden einer 13-jährigen Schülerin Teile ihres Rades gestohlen. Alle Fälle spielten sich in der Squindostraße ab.

Am 06.10.20, gegen 15:50 Uhr wurden aus einem Keller in der Squindostraße 4 gleich zwei Fahrräder gestohlen. Es handelt sich um ein schwarz-grünes-lila Herrentrekkingrad der Marke Corrotec und ein grau-schwarzes Damentrekkingrad der Marke Ben Trucker.

Am 07.10.20, in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr, wurde an der Mittelschule in der Squindostraße ein schwarz-grau-rotes Herrenmountainbike der Marke Bulls entwendet.

Am Mittwoch, während des Schulbesuches in der Mittelschule in der Squindostraße, wurden einem 13-jährigen Mädchen Teile ihres Fahrrades entwendet. Es wurden die Steckschutzbleche, sowie Stecklichter und der Tacho vom Fahrrad gestohlen. Außerdem wurde das Fahrrad mit einem weiteren Schloss abgesperrt, so dass das Mädchen erst mit Hilfe des Hausmeisters nach Hause fahren konnte.

Die Polizei Nördlingen bittet in allen Fällen um Hinweise zu dem Täter oder Verbleib der Fahrräder und nimmt diese unter der Telefonnummer 09081/2956-0 entgegen. (pm)