6. März 2020, 10:42

Fahrt ohne Fahrerlaubnis aber mit Haftbefehl

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am vergangenen Donnerstagmittag wurde ein 40-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, als er mit seinem Pkw Am Hohen in Nördlingen unterwegs war.

Am Donnerstagmittag wurde ein 40-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen, als er mit seinem Pkw Am Hohen Weg fuhr.
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und er außerdem per Haftbefehl gesucht wurde. Die Weiterfahrt wurde sofort unterbunden und der Fahrer muss sich nun vor Gericht wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. (pm)