13. August 2019, 10:28

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Während einer allgemeinen Verkehrskontrolle, stellten die Beamten einen Wert von über 0,5 Promille bei einem Fahrer fest.

In der Zirgesheimer Straße wurde am Montagabend im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 37-jährige Fahrer eines Opel Zafira angehalten. Nachdem Alkoholgeruch deutlich wahrnehmbar war wurde vor Ort ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von über 0,5 Promille ergab. Der anschließend bei der Polizeiinspektion in Donauwörth durchgeführte gerichtsverwertbare Alkotest bestätigte den ersten Wert. In der Folge wurde die Weiterfahrt unterbunden. Der Mann muss mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen. (pm)