21. April 2020, 08:15

Fahrt unter Drogeneinwirkung in Nördlingen

Symbolbild Bild: pixabay
Am Montagmittag wurde ein 52-jähriger Pkw-Fahrer in der Augsburger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Einfluss von Drogen stand.

Der Fahrer musste zur Blutentnahme mit zur Dienststelle und die Weiterfahrt mit dem Pkw wurde untersagt. Weiterhin wurde in der Wohnung des 52-Jährigen eine geringe Menge Marihuana gefunden. Der Mann muss nun mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen. (pm)