3. Dezember 2020, 10:25

Falsche Polizeibeamte

Bild: pixabay
Am Mittwoch, 2. Dezember, wurden vorwiegend ältere Leute von angeblichen Polizisten angerufen, welche die Senioren über eine angebliche Einbrecherbande informierten sowie nach Wertgegenstände fragten.

Im Laufe des gestrigen Tages wurden immer wieder Leute, vorwiegend ältere, von angeblichen Polizisten angerufen. Ihnen wurde hierbei vorgetäuscht, dass eine Einbrecherbande festgenommen wurde, bei denen die Adressen der Angerufenen aufgefunden worden sei. Die Betrüger versuchten zu erfragen, ob die Senioren Wertgegenstände oder Vermögen im Hause hätten.

Die Polizei Nördlingen möchte Sie nochmals darauf aufmerksam machen, keine Informationen an Ihnen nicht vertrauenswürdige Personen herauszugeben. (pm)