22. Dezember 2020, 08:41

Flasche Wodka eingesteckt

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Am Montagmittag entwendete ein 43-Jähriger in einem Supermarkt in Nördlingen eine Flasche Wodka.

Zunächst hatte er zwei Flaschen in seinen Rucksack gesteckt und an der Kasse lediglich eine Flasche vorgezeigt und bezahlt. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Täter bereits am vergangenen Donnerstag in gleicher Weise aktiv war. (pm)