17. August 2019, 09:15

Frau stürzt nach Wespenstich vom Fahrrad

Symbolbild Bild: pixabay
Nachdem eine 46-jährige Frau von einer Wespe im Gesicht gestochen wurde, fiel sie vom Fahrrad. Die Radfahrerin erlitt diverse Schürfwunden und Prellungen.

Am Freitagvormittag fuhr eine 46-jährige Frau mit ihrem Fahrrad von Maihingen in Richtung Birkhausen, als sie plötzlich von einer Wespe im Gesicht gestochen wurde. Die Frau bremste vor Schreck stark ab und stürzte in der Folge vom Rad. Sie erlitt dabei Schürfwunden und Prellungen und musste im Krankenhaus Nördlingen behandelt werden. (pm)