21. Dezember 2022, 09:48
Betrugsmasche

Frau verliert durch Online-Betrug rund 42.000 Euro

Symbolbild Bild: pixabay
Eine Nördlingerin fiel vergangene Woche einer Betrugsmasche zum Opfer und verlor so einen Geldbetrag in Höhe von circa 42.000 Euro. Sie erstattete nun Anzeige.

Die Frau eröffnete einen Trading-Account um dort Finanzgeschäfte zu tätigen. Was die Frau nicht wusste, dass der Account auf einer Fake-Seite eröffnet wurde.

Der Betrug fiel auf, als die Frau ihre Investitionen und Gewinne ausgezahlt bekommen wollte. Statt der Auszahlung sollte sie noch mehr Gebühren zahlen. Die Frau entschloss sich nun zur Anzeigenerstattung. (pm)