20. Oktober 2022, 09:49
Zeugenaufruf

Gefährdung des Straßenverkehrs: 24-jähriger überholt rücksichtslos

Symbolbild Bild: pixabay
Die Polizei sucht nach einem Zeugen, der gestern einen Unfall in Megesheim nur knapp verhindern konnte.

Gestern, gegen 09:05 Uhr konnte in Megesheim gerade noch ein Unfall verhindert werden. Ein 38-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Hauptstraße in Richtung Wemding, als er auf der Höhe einer Gastwirtschaft von einem 24-jährigen Pkw-Fahrer überholt wurde. Der Überholvorgang war allerdings äußerst rücksichtslos, da zum gleichen Zeitpunkt ein Pkw im Gegenverkehr fuhr.

Der 38-Jährige und der Fahrer des Gegenverkehrs mussten eine Vollbremsung machen, um einen Unfall zu verhindern. Der 24-Jährige fuhr anschließend mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Der Fahrer aus dem Gegenverkehr wird gebeten, sich bei der Polizei Nördlingen zu melden. Gegen den 24-Jährigen wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (pm)