30. Januar 2020, 11:18

Geldbörse beim Tanken gestohlen

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Ein 57-Jähriger aus dem Raum Gerolfingen tankte am vergangenen Dienstag sein Fahrzeug an einer Tankstelle in der Nördlinger Straße in Harburg und bemerkte nach der Bezahlung, dass seine Geldbörse entwendet wurde.

Ein 57-Jähriger aus dem Raum Gerolfingen tankte am 28.01.2020 sein Fahrzeug an einer Tankstelle in der Nördlinger Straße. Während des anschließenden Bezahlvorganges legte der Mann im Verkaufsraum seine Geldbörse neben sich auf den Tresen. Nachdem er mit dem Bezahlen fertig war, wollte der Mann die verwendete EC-Karte wieder in seine neben ihm liegende Geldbörse stecken. Diese wurde jedoch seinen Angaben nach in der Zwischenzeit von einer hinter dem Mann stehenden Person entwendet.

Der Tatzeitraum lässt sich dem Geschädigten zufolge auf 09.30 Uhr bis 09.40 Uhr eingrenzen. Beschreibungen zu der unbekannten Person wurden nicht getätigt. Polizeilicherseits wurde nach der tags darauf erfolgten Anzeige des Mannes ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt aufgrund Diebstahlverdachtes eingeleitet. Wer die Tatausführung beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)