29. Dezember 2018, 09:15

An geparkten Pkw Reifen zerstochen

Archivbild Bild: DRA
An Heiligabend wurde bei Reimlingen an einem Auto der Reifen zerstochen.

Am vergangenen Montag (Heiligabend) wurde in der Gemeindeflur Reimlingen an einem geparkten schwarzen Nissan der rechte Hinterreifen zerstochen. Der angegangene Pkw war zwischen 11.00 Uhr und 11.30 Uhr an einem Feldweg nördlich der B 25 in Verlängerung des Heuweges geparkt. Der angerichtete Schaden beträgt etwa 120 Euro. (pm)