22. Dezember 2020, 10:14

Geparktes Auto gestreift

Symbolbild Bild: DRA
Am 21.12.2020, um 11:05 Uhr, touchierte ein 62-jähriger Donauwörther auf Höhe der Berger Vorstadt 25 beim Vorbeifahren mit dem Außenspiegel seines Wagens einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Pkw.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Der Unfallverursacher wurde von den aufnehmenden Beamten vor Ort gebührenpflichtig verwarnt. (pm)