18. Februar 2020, 11:03

Handy bei Faschingsparty gestohlen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Mann ließ bei einer Faschingsveranstaltung sein Handy unbeaufsichtigt auf dem Tisch liegen.

Bei einer Faschingsveranstaltung, vom letzten Samstag auf Sonntag, ließ der Geschädigte sein Handy für kurze Zeit unbeaufsichtigt auf dem Tisch liegen. Als er nach ca. 10 Minuten zum Tisch zurückkehrte war das Handy im Wert von ca. 150 Euro verschwunden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.(pm)