20. August 2020, 08:27

Hoher Sachschaden bei Unfall

Symbolbild Bild: pixabay
In Nördlingen ereignete sich am vergangenen Mittwochmittag ein Verkehrsunfall. Verletzt wurde niemand.

Gestern Mittag wollte eine 29-Jährige von der Maria-Penn-Str. in die Adamstraße einbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw, der die Adamstraße aus Richtung Augsburger Straße befuhr. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 28.000 Euro, verletzt wurde niemand. (pm)