15. August 2020, 08:13

Jugendliche demolieren drei Fahrzeuge

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Zwei männliche Jugendliche haben am vergangenen Freitagabend gegen 21:15 Uhr drei Pkws in der Judengasse in Nördlingen beschädigt.

Am 14.08.2020 gegen 21:15 Uhr stellte der Geschädigte fest, dass zwei männliche Personen im Alter von ca. 18 Jahren in der Judengasse in Nördlingen seine drei Pkws beschädigten. Die Täter schlugen mit dem Ellbogen auf die Motorhaube, bzw. stiegen auf die Motorhaube. An den drei Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 4500 Euro.

Die Täter flüchteten im Anschluss. Weitere Taten sind bisher nicht bekannt geworden. Weitere Ermittlungen zu den beiden Tätern folgen.

Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Nördlingen unter 09081-29560. (pm)