22. Juli 2020, 11:46

Jugendliche stehlen Zeitschriften

Bild: DRA
Weil die Jugendlichen mit ihrer Beute nichts anfangen konnten, landeten die gestohlenen Zeitschriften in einer Hecke

Am Dienstagabend fielen zwei Jugendliche in einer Tankstelle in der Augsburger Straße auf. Einer der beiden lenkte die Verkäuferin ab und der andere entwendete in der Zeit einen Karton. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die Polizei nach kurzer Zeit den 14-Jährigen und den 17-Jährigen in der Nähe aufgreifen.

Mit der erlangten Beute im Gesamtwert von ca. 160 Euro konnten die beiden allerdings nichts anfangen und entledigten sich dieser gleich wieder in einer nahliegenden Hecke. In dem Karton war lediglich Lektüre in Form von diversen Zeitschriften. Die Zeitschriften wurden zur Tankstelle zurückgebracht und die Jugendlichen wurden den Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen die beiden Jugendlichen wird nun strafrechtlich ermittelt. (pm)