28. Oktober 2019, 14:29

Keine Kfz-Steuer gezahlt

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
In Donauwörth kontrollierte die Verkehrspolizei eine Frau. Ihr Wagen wäre seit 2016 in Deutschland steuerpflichtig gewesen, sie hat aber seitdem keinerlei Kraftfahrsteuer gezahlt.

Im Rahmen von Ermittlungen nach einer Verkehrskontrolle wurde am Montag der Polizei in Donauwörth ein Fall der Steuerhinterziehung bekannt. Die 47-jährige Fahrerin eines in Polen zugelassenen Pkw war in der Vorwoche in der Donauwörther Sonnenstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden.

Wie sich nun herausstellte, wäre der Pkw der polnischen Staatsangehörigen bereits seit 2016 in Deutschland steuerpflichtig gewesen, da sie seit dieser Zeit in Donauwörth wohnhaft war. Da seitdem keinerlei Kraftfahrzeugsteuer für den Wagen an den deutschen Fiskus entrichtet wurde, musste ein Verfahren wegen Steuerhinterziehung eingeleitet werden. (pm)