24. März 2019, 07:40

Kennzeichen entwendet

Bild: DRA
In Mönchsdeggingen wurden an einem Opel Astra die Kennzeichen entwendet.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in Mönchsdeggingen an einem geparkten Opel Astra beide Kennzeichen entwendet. Außerdem ließ der Täter aus zwei Reifen die Luft ab. Da der Fahrzeughalter im Tatzeitraum einen Streit mit einem 15-Jährigen hatte, lag die Vermutung nahe, dass dieser etwas mit dem Diebstahl zu tun haben könnte. Nach Rücksprache mit dem Jour-Staatsanwalt und anschließender Anordnung des Ermittlungsrichters wurde das Zimmer des 15-jährigen Schülers durchsucht. Dies führte jedoch nicht zur Auffindung der Kennzeichen.(pm)