14. April 2020, 10:06
Verschmutzung

Kleidersäcke in Riedlingen illegal entsorgt

Symbolbild Bild: pixabay
Durch einen Anwohner wurden der Donauwörther Polizei am Ostermontag, um 18:00 Uhr, großflächige Müllablagerungen in der Hauselbergstraße in Riedlingen mitgeteilt.

Vor Ort konnte eine Streifenbesatzung im Bereich der Bahnunterführung zahlreiche volle Müllsäcke neben der Fahrbahn feststellen. Diese waren größtenteils mit Altkleidern befüllt. Eine verursachende Person ist aktuell nicht bekannt. Polizeiliche Ermittlungen wegen eines Umweltdelikts wurden aufgenommen und der Bauhof der Stadt Donauwörth zum Abtransport verständigt.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09 06 / 70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)