19. August 2020, 11:36

Kreuzungsunfall in Möttingen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Beim Überqueren der B 25 in Möttingen verursachte ein Bäckereiverkaufsfahrzeug am Dienstag, 18. August, einen Unfall.

Am Dienstagnachmittag befuhr die 57-jährige Fahrerin des Bäckerautos die Ziswinger Straße in Richtung Romantische Straße. Sie wollte die B 25 geradeaus Richtung Appetshofen überqueren. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer aus Richtung Donauwörth kommenden 36-jährigen Pkw-Fahrerin und es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro. (pm)