16. Oktober 2019, 08:43

Ladendiebstahl in Donauwörth

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am 15.10.2019 kam es um 10:30 Uhr in einem Warenhaus im Neurieder Weg in Donauwörth zu einem Ladendiebstahl.

Dort versuchte ein 34-jähriger Donauwörther, seine Einkaufstasche mit Waren in Höhe von 30 EUR unentdeckt durch den Kassenbereich zu schleusen. Nach Verlassen der Kasse wurde er jedoch von einer Detektivkraft angesprochen, die den Vorgang beobachtet hatte und in der Folge die Polizei informierte. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. (pm)