7. August 2020, 09:22

Lkw rammt Autotüre in Deiningen

Symbolbild Bild: pixabay
Keine Chance zum Ausweichen hatte ein Lkw-Fahrer in Deiningen, als sich an einem an der Straße geparkten Pkw plötzlich die Fahrertüre öffnete.

Eine 84-Jährige hatte am Donnerstagvormittag, 6. August, ihren Pkw in einem Parkstreifen in der Hauptstraße abgestellt. Offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten öffnete die Frau ihre Fahrertüre um dann auszusteigen. Keine Chance mehr in diesem Moment hatte ein Mann am Steuer des vorbeifahrenden Lkws. Die geöffnete Türe schlug nämlich seitlich in den Aufbau des Brummis.

Am Lkw entstand nur geringer Schaden, dafür aber umso mehr am Pkw der 84-Jährigen, die zum Glück unverletzt blieb. Insgesamt wurden knapp 2.000 Euro registriert. (pm)