27. April 2020, 12:20

Männer gehen aufeinander los

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Zwei Männer sind gestern Abend in der Hauptstraße in Wallerstein in einer Wohnunterkunft lautstark in Streit geraten.

Während ein 36-Jähriger vermutlich seinen 24-jährigen Kontrahenten kurz nach 20:30 Uhr in die Rippen gebissen hatte, revanchierte sich dieser daraufhin und kratzte den 36-jährigen Angreifer am Rücken.

Der Grund des Streits erschloss sich den Polizisten zunächst noch nicht. Zur Versorgung der Bisswunde wurde der 24-Jährige anschließend mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Beide Männer werden in den nächsten Tagen zur Vernehmung bei der Polizei erscheinen. (pm)